Close
Slide 1
Die Zukunft der Senne ist ein Nationalpark

Schützen wir so diesen einmaligen Schatz. Nur der Nationalpark ermöglicht den Erhalt alter Heidelandschaft und neuer Wildnis. Hier
muss Natur erlebbar sein. In einem Nationalpark.

Slide 2
Faszination Senne - Heimat bewahren

Es ist unsere Verpflichtung, das Natur- und Kulturerbe Senne für uns, unsere Kinder und Enkelkinder zu erhalten. In einem Nationalpark.

Slide 3
Die Senne gehört uns

Über hundert Jahre ausgesperrt, wollen wir endlich die Senne und unsere Heimat in ihrer Vielfalt erleben. In einem Nationalpark.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Überwältigendes Votum für den Artenschutz sowie für den Nationalpark OWL

8. April 2022

Die Errichtung eines Nationalparks OWL im Gebiet des TÜP-Senne und des angrenzenden südlichen Teutoburger Waldes sowie des nördlichen Eggegebirges ist das herausragende Naturschutzprojekt unserer Region ...

Weiterlesen

Unterstützung für die Schutzgebiete in der Ukraine 

28. März 2022

Der Förderverein schließt sich angesichts der Kriegsereignisse in der Ukraine dem Spendenaufruf der ZGF (Zoologischen Gesellschaft Frankfurt) zur Nothilfe für die Karpaten-Schutzgebiete an und unterstützt ...

Weiterlesen
Klaus Hohmann (NABU PB), Johannes Wiemann-Wendt, Hans Jürgen Wessels (beide Förderverein), Otmar Lüke (NABU PB), René Schneider (MdL), Rachel Hasler (Kandidierende GT), Michael Sprink (Kandidierender Krs. PB), Roger Voigtländer (Kandidierender PB), André Stinka (MdL) und Dirk Tornede (NABU PB) in der Senne (vlnr)

Spitzenkandidaten der SPD-Landtagsfraktion bekennen sich zum Nationalpark Senne

20. März 2022

Am 16.03.2022 waren André Stinka, der stellvertretende Vorsitzende der SPD-Landtagsfraktion sowie sein Fraktionskollege René Schneider, der umweltpolitische Sprecher der Fraktion, auf Einladung des NABU-Paderborn Gäste ...

Weiterlesen

Krieg in der Ukraine

6. März 2022

Der Angriffskrieg Russlands auf die Ukraine hat gravierende Auswirkungen auf die NATO und somit auch auf den Truppenübungsplatz Senne. In einer Stellungnahme äußern sich dazu ...

Weiterlesen

Gespräch mit Bündnis 90/Die Grünen zur Situation in der Senne

15. Februar 2022

Große Übereinstimmung gab es jetzt bei einem in Paderborn geführten Gespräch zwischen dem Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge und Kandidierenden für den NRW-Landtag von Bündnis 90/Die Grünen. ...

Weiterlesen

Landtagswahl NRW – Positionspapier und Fragenkatalog

30. Januar 2022

Zur bevorstehenden Landtagswahl in NRW am 15. Mai 2022 hat der Förderverein seine Erwartungen und Forderungen an die zukünftigen Abgeordneten in einem Positionspapier formuliert. Dieses ...

Weiterlesen

Newsletter

Der Newsletter informiert dich über aktuelle Themen rund um den Nationalpark Senne und die Arbeit des Fördervereins.

Informationen zum Anmeldeverfahren, Versanddienstleister, statistischer Auswertung und Widerruf findest du in unseren Datenschutzbestimmungen.

Bevölkerung will Nationalpark

0%

85 Prozent der Bevölkerung in NRW befürworten die Einrichtung eines Nationalparks in der Senne, so das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage.

Mitmachen & Spenden

Unterstützen Sie den Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.V. aktiv durch Ihre Mitgliedschaft.

Sie können den Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.V. auch mit einer Spende unterstützen!

Sparkasse Bielefeld
IBAN: DE73480501610000114595
BIC: SPBIDE3BXXX

Senne Archiv

Im digitalen Senne Archiv der Naturschutz-Stiftung Senne werden Dokumente, Fotos, Karten sowie Links zum Thema Senne kostenlos zur Verfügung gestellt.

"Alex und die Senne" ist das kleine Bilderbuch für jung und alt. Das Buch kann als PDF Datei kostenlos heruntergeladen werden.

Regelmäßig informiert der Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.V. seine Mitglieder und die interessierte Öffentlichkeit mit dem “Rundbrief”.

Partner der Nationalpark-Koordinierungstelle in OWL