Beschluss zur aktuellen Diskussion um den Nationalpark in OWL

Uhu

In Anbetracht der aktuellen Diskussionen um die Ausweisung eines Nationalparks betont der Förderverein, dass er weiterhin das Ziel verfolgt:

– die Errichtung eines Nationalparks Senne-Eggegebirge,
– die nun sehr zügige Ausweisung eines Nationalparks Teutoburger Wald-Eggegebirge als Teil der Fachkulisse des Fördervereins, und

– solange das Militär den TÜP nutzt, eine übergangsweise formal abgesicherte Doppelnutzung des Platzes als Nationalpark und TÜP, d.h. nationalparkkonforme Entwicklung und Bewirtschaftung bei laufender militärischer Nutzung.

Dieser Beschluss wurde auf der Vorstandssitzung am 24.09.2010 gefasst.

Schreibe einen Kommentar