Mitgliederversammlung 2012

Die Jahresmitgliederversammlung des Fördervereins Nationalpark Senne-Eggegebirge e.V. verabschiedete am 12. Mai 2012 in Schlangen mehrheitlich folgende Resolution:

Der Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge e.V. fordert von der neuen Landesregierung, dass sie am Ziel Nationalpark Senne-Eggegebirge/Teutoburger Wald konsequent festhält und in dieser Legislaturperiode hier einen Nationalpark ausweist.

Wir appellieren an die künftigen Regierungsparteien, dies im anstehenden Koalitionsvertrag zu konkretisieren und festzuschreiben. In diesem Zusammenhang erinnern wir daran, dass die Zuständigkeit für Nationalparke auf der Landesebene liegt und damit Landtag und Landesregierung gefordert sind.

gez.  die Vorsitzenden
Prof. Dr. Karl Otto und  Erdmute von Voithenberg

Resolution als DOC-Datei

Einladung zur Jahresmitgliederversammlung des Fördervereins:

Bericht des Westfalen-Blatts vom 14.5.2012 (JPG)

Schreibe einen Kommentar