Close

Monatliche Archive: Juni 2013

Die Nutzung der Senne durch die Bundeswehr nach Abzug der Briten ist keineswegs geklärt!

Der Förderverein hat sich die Antwort auf die Kleine Anfrage im Bundestag zu den Abzugsplänen der britischen Streitkräfte genau angesehen und hält es deshalb für notwendig, den genauen Wortlaut der Antwort auf die Frage der Nachnutzung der Senne der Öffentlichkeit zur Kenntnis zu geben: [yellow_box] „Im Rahmen der Stationierungsentscheidungen vom 26. Oktober 2011 ist eine Nachnutzung von freiwerdenden Liegenschaften der britischen Streitkräfte in Deutschland zu Stationierungszwecken, über eine ggf. bisher erfolgte Mitnutzung hinaus, nicht beabsichtigt. Die Bundeswehr ist bestrebt das […]

19. Juni 2013

mehr

Förderverein und Bezirkskonferenz Naturschutz: „Wir sind auf dem richtigen Weg!“

So die Einschätzung der Vorsitzenden des Fördervereins Nationalpark Senne-Eggegebirge e.V., Dipl. Ing. Erdmute von Voithenberg. Das Ergebnis der Podiumsdiskussion und der Fachvorträge beim „Tag der Parke“ in Bad Lippspringe am 2.6.2013 unter der Schirmherrschaft von Minister Remmel ist nach Auffassung von Karsten Otte, Sprecher der Bezirkskonferenz Naturschutz in OWL, „besonders erfreulich, denn sowohl die Senneanrainerkommunen als auch die Vertreter des Naturschutzes sind sich einig, dass die Flächen des Truppenübungsplatzes nach Abzug der Briten des höchstmöglichen Naturschutzes bedürfen. Alle sind sich […]

6. Juni 2013

mehr

Presseschau

[yellow_box] Neue Westfälische vom 03. Juni 2013: Natur hautnah erleben – 2. Tag der Parke lockt in Arminuspark und Kongresszentrum [/yellow_box]

3. Juni 2013

mehr

Presseschau

[yellow_box]Westfalen-Blatt vom 03. Juni 2013 Minister feilt am Nationalpark Senne[/yellow_box]

3. Juni 2013

mehr

Nationalpark Senne – Natur erleben

Natur erleben Wir wollen die Menschen für die Natur sensibilisieren. In einer Landschaft, in der die Natur Natur sein kann. In einem Nationalpark!

1. Juni 2013

mehr