Einladung zum Seminar „Waldschutzgebiete für Mensch und Natur“ in der Tagungsreihe „Naturerbe Buchenwälder“ am 12./13. September 2014 in Ebrach

der Bund Naturschutz veranstaltet am 12./13. September 2014 in Ebrach im Steigerwald (Bayern), im Rahmen der Tagungsreihe „Naturerbe Buchenwälder“ das Seminar „Waldschutzgebiete für Mensch und Natur“.
Nach über 7-jährigen Diskussionen um einen Nationalpark Steigerwald gab es 2014 einige positive Entwicklungen und es kam viel Bewegung in die Debatten. So wurde ein nutzungsfreies Waldschutzgebiet im Landkreis Bamberg ausgewiesen, eine repräsentative EMNID-Umfrage in der Steigerwaldregion ergab eine mehrheitliche Zustimmung der Bevölkerung zum Nationalpark und ein Bürgerverein Nationalpark Nordsteigerwald wurde gegründet.
Im Rahmen der Tagung werden die diskutierten Themen aufgegriffen und es wird über die Auswirkungen von Waldschutzgebieten auf Mensch und Natur informiert. Mehr Informationen hier:

Einladung-Buchenwaldseminar 12./13.09.14

Flyer-Buchenwaldseminar

 

Kommentar (1) Schreibe einen Kommentar

  1. bin am Thema interessiert,
    habe just den poetischen Reisebegleiter geschieben „Wanderer kommst Du nach Rietberg“,
    fange gerade ein neues Thema an „Wanderer kommst du nach Schwalenberg“
    daran könnte sich anschließen „Wanderer kommst Du in den Nationalpark Senne-Eggegebirge“, welche Unterstützung könnte ich erfahren,
    höfliche Grüße E. Hinz

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.