Close

Resolution

Mitgliederversammlung: Entschlossenes Handeln der Landesregierung wird erwartet

Der Förderverein Nationalpark Senne-Eggegebirge erwartet von der Landesregierung entschlossenes Handeln und unverzügliche Maßnahmen zur Schaffung des Nationalparks Senne. Das beschloss die Jahresversammlung des Vereins am 10. Mai im Prinzenpalais von Bad Lippspringe. In einer Resolution werden konkrete Schritte vorgeschlagen, um den vom Landtag seit langem beschlossenen und im Koalitionsvertrag vereinbarten Nationalpark Senne zu verwirklichen. Zu diesen Schritten, die auch vor Abzug des britischen Militärs möglich sind, ohne den Übungsbetrieb des Militärs zu behindern, gehört aus Sicht des Vereins zunächst die […]

12. Mai 2014

mehr

Resolution zum Entwurf des Landesentwicklungsplans NRW „Konversion am Beispiel TÜP Senne“

Der Förderverein hat sich in der Bezirkskonferenz Naturschutz in OWL am 14.02.2014 in Detmold engagiert und einen Resolutionsentwurf vorgelegt der einstimmig beschlossen wurde: [yellow_box]Beschluss: Die Bezirkskonferenz Naturschutz in OWL fordert, 1. die Festschreibung des Nationalparks Senne in Karte und Text als Ziel im neuen LEP, 2. die Aufnahme des TÜP Senne in das Bundesprogramm „Nationales Naturerbe“, Tranche 3 für die Flächen, die aus der miltiärischen Nutzung fallen. Beide Forderungen werden in die Gesamtstellungnahme der Bezirkskonferenz Naturschutz in OWL zum LEP gegenüber […]

9. April 2014

mehr